Biologe und Gesundheitsökologe Clemens G. Arvay ...

"... ist einer aus einer Handvoll moderner 'Öko-Philosophen', die erste Pinselstriche des Portraits einer Zukunft zeichnen, welche wir nach wie vor erschaffen können, und in der Menschen nicht durch die Oberfläche ihrer Haut oder den Inhalt ihres Gehirns definiert werden, sondern durch ihre Verbindung mit allem Lebendigen."

-- Richard Louv, US-Journalist und Autor u.a. von Das letzte Kind im Wald

Coverbild Entwurf.jpg

Wir können es besser -
 

Wie Umweltzerstörung die Corona-Pandemie auslöste und warum ökologische Medizin unsere Rettung ist

Erst durch negative Umwelteinflüsse konnte COVID-19 zu einer Pandemie werden. Wer nun denkt, dass uns Abstand, Masken und ein unausgereifter Impfstoff auf Dauer retten werden, begreift nicht den Ernst der Lage. Das Coronavirus ist nur ein Symptom. Es steht für einen Lebensraum, der uns zunehmend krankmacht. Anhand neuester Studien zeigt Clemens Arvay erstmals, wie Gesundheitskrisen und Umweltzerstörung zusammenhängen. Dabei weist er nach, dass COVID-19 in Wirklichkeit ein Umweltskandal ist - und dass sowohl Politik als auch Medien seit Monaten viel zu einseitig auf die Krise reagieren und damit fatalen Schaden anrichten. Er fordert einen ökomedizinischen Umbruch - und zeigt, was jeder tun kann, um gesund zu bleiben.

978-3869951034

Bastei Lübbe / Quadriga
2020

Clemens Arvay's Research Gate

Clemens G. Arvay, biologist and author

photos: Lukas Beck

  • Clemens Arvay's Research
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon